Neue Fördermittel

Ab dem 01.08.2016 wird der Austausch einer alten Heizungspumpe gegen eine hocheffiziente Pumpe, oder der Hydraulische Abgleich der Heizungsanlage mit 30% der Netto-Investitionskosten gefördert.

Die Förderung wird auf der Homepage der Bafa beantragt. Dafür muss sich der Kunde dort registrieren, und kann die Mittel beantragen.

Sie bekommen dann eine Vorgangsnummer zugeteilt. Mit dieser Nummer, können Sie  die Rechnung einreichen, und bekommen dann 30% vom Nettowert erstattet.

 

 

Informationen unter www.bafa.de/bafa/de/energie


Anrufen

E-Mail